So seid willkommen in der Symmorphia!

Mein Name ist Matthias Samsel (geb. Hoppe). Die Symmorphia ist meine persönliche Website und soll vorrangig meine, nennen wir es “Kunst” in Wort und Bild ausstellen.
Ferner soll sie auch als Experiment dienen. Daher würde ich mich über jedwedes Feedback freuen. Dazu steht ein Gästebuch zur Verfügung, außerdem findet ihr unter Biography ein eMail-Formular.

Dies ist bereits die siebte Version der Symmorphia und gegenüber der sechsten komplett neu gestaltet. Die sechste Version ist allerdings noch immer weitestgehend aktuell, da sie sich auf dieselbe Datenbank stützt.Wer mag, kann also einen Blick in die Vergangeheit wagen ...

Generell ist diese Seite für den Internet Explorer optimiert, da ich viel mit CSS und JavaScript arbeite, welche von anderen Browsern nur bedingt interpretiert werden. Besonders Firefox hat damit Probleme, ihr solltet auf jeden Fall Scripts in den Einstellungen aktivieren.
Zudem ist eine Auflösung von 800×600 Bildpunkten und mehr empfehlenswert.

Neueste Texte

Neueste Bilder

Interpretation

Wie immer

[ n’eksus ]

Soft embrace Inner Beauty [y]

Letzte Updates

2308008M2:Die Biography wurde mal wieder etwas aktualisiert.

0107008M2:Die Symmorphia hat endlich ein werbefreies Heim.

1803008M2:Die Biography wurde endlich etwas aktualisiert.

Es sind mittlerweile 45 Texte in 3 Rubriken und 119 (181) Bilder in 10 Galerien im Angebot.

 

Urheberrecht

Das will natürlich keiner lesen, muss aber aus rechtlichen Gründen hier hin. Also, diese Website und ihre Inhalte unterliegen den Urheberrechtsgesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Die Website als Ganzes sowie deren Inhalte (Bilder und Text) dürfen frei vervielfältigt und gespeichert werden, jedoch ausschließlich in inhaltlich unveränderter Form. Skalierung der Bilder und Formatierung der Texte sind also erlaubt. Die gewerbliche bzw. kommerzielle Nutzung dieser Website sowie derer Inhalte, auch wenn diese zuvor verändert wurden, ist untersagt. Okay, das haben wir hinter uns ...

Sym|mor|phi|a (ςυμμορφια) [aus gr. sýn (ςυν) = "mit, zusammen" und morphe (μορφε) = "Form, Gestalt"] die; -, ...ien: Harmonische Komposition verschiedener Formen und Farben.

Zum Seitenanfang

© 2004 - 2020 by Matthias Samsel  –  Impressum  –  Sitemap  –  v7.3.6.2